Pflanze der Freiheit

Die Pflanze der Freiheit

12.-28.Oktober 2007



Pflanze Freiheit - Keimfrei

Art: W. Schembs

The third groupexhibition
of freelance artists of this region and their guests
is a contribution to the theme campaign
of the cultural region Frankfurt Rhine - Main:

spirit of freedom -  freedom of spirit



Die dritte Gemeinschaftsausstellung
freier Künstler der Region und Gästen
ist ein Beitrag zur Themenkampagne
der Kulturregion Frankfurt Rhein-Main

Geist der Freiheit - Freiheit des Geistes

mit

Norbert Bach
Manuel Baum
Sabine Behrendt
Klaus Binder
Nicole Borheier
Marc Bellefroid
Manfred Böhm
Renate Böhm
Myran Duke
Eichfelder
Matthias Frey
Sybille Fruth
Felix Goettle
Petra-Marlene Gölz
Ulla Göklü
Christine Hach
Joachim Harbut
Christa und Hans Klaus
Gabi Klinger
Michael Mahla
Timothy Salt
Andreas Schanninger
William Schanzer
Annette Sievers
Eckard Schembs
Walter Schembs
Solweig Scholta
Johannes Vögele

und Gästen:

Birgitta Martin
Matthias Vogt

Performance
Johannes Vögele, Sabiene Behrendt

Marc T. Ischebeck

ESC STUDIO

Musik: Alex Seewald

neuer Wein: Weingut Müsel - Herrnsheim



PFLANZE der FEIHEIT



H I G H L I G H T S

teilnehmende Künstler
Künstler



V E R N I S S A G E

PERFORMANCE

 


I N S T A L L A T I O N
Installation
FRUITS OF IMIGRANTS



TEXT

Morphologie der Pflanze Freiheit.pdf
von Marc Bellefroid


Das die Freiheit ein reizvolles Bild einer Pflanze sei, ist nur eine der zahlreichen Ideen die in der Gemeinschaftsausstellung im Schauraum zu sehen ist. Die dritte Gemeinschaftsausstellung
Wormser Künstler und Gästen ist ein Beitrag zur Themenkampagne der Kulturregion Frankfurt Rhein-Main,
Geist der Freiheit - Freiheit des Geistes. Da gibt es Wurzel der Freiheit, Stengel, Blüten und Knospen die im Geist der Freiheit für die Freiheit der Kunst die Ausstellung gestalten. Der Bogen spannt sich über traditionelle Gemälde, Skulpturen aus Holz (Walter Schembs), Kupfer (William Schanzer), Keramik (Christine Hach, Annette Sievers),Eisen (Joachim Harbout) Mixed Media (Christa und Hans Klaus, Matthias Frey), bis hin zu Videoinstallation und Performance.
Die Exponate zeigen im wesentlich die Beschaffenheit der Pflanze Freiheit. Jedes Teil offenbart eine Zusammenarbeit in einem Organismus der wie in der Gesellschaft aufeinander angewiesen ist. Den Sinn künstlerischen Schaffens, sich frei zu äußern, ermöglicht die erst die Gemeinschaft.


That freedom is a charming picture of a plant is only one of many ideas realized in the group exhibition shown in the Schauraum. The third group exhibition of Wormser artists and their guests is a contribution to the theme campaign of the cultural region Frankfurt Main-Rhein  Spirit of Freedom  - Freedom of Spirit. There are roots of freedom, stems, flowers and buds, that are forming the spirit of freedom - freedom of spirit.
 
The specter connects traditional paintings. sculptures of wood, copper, ceramic, iron, Mixed Media up to videoinstallations and performances.
The exponates mainly show the textures of the plant of freedom. Every part shows a cooperation
in an organism, that is dependant on each other similar to a society.
 The aim of art creation, to express oneself freely, is only possible in a  community of artists
.




schauraum


2006

Fisch am Stil
FISCH AM STIL



2005

InsektenFrei
 INSEKTENFREI



JULI 2009





schauraum


Fisch am Stil

 

Ausstellung 2005 - 07 im Schauraum der Kulturfabrik Worms



Schauraum Fabrik