Schauraum Ausstellung

Vernissage am Samstag den 16.3.2019 um 20 Uhr

 

Punkt, Punkt, Komma, Strich.

 

Der Punkt wird zum Ausgangspunkt, zum Urknall. Der Strich zur Leitlinie. 

Wie aus dem Nichts entstehen ganze Universen.

Leandro Guayasamin hat schon sehr früh die Strichführung

als seine persönlichste Ausdrucksform, als sein Element,

entdeckt und favorisiert.

Die unvermeidlichen Konflikte des Erwachsenwerdens 

hat er sich buchstäblich von der Seele gezeichnet.

Seine Bilder entstehen scheinbar nebenbei.

Meditativ, ohne Absicht, ohne Ziel,

nur der Ausgangspunkt ist klar. 

Wichtig ist ihm die Handlung, das Geschehen und er lässt es geschehen.

Er lässt der Feder seinen freien Lauf.

Es entstehen surrealistische Traumgeschichten. Orientalisch fremd.

Virtuos. Fantastisch.


Öffnungszeiten:

bis zum 6.April an den WE Sa + So von 19:00 – 21:00 Uhr

Vernissage am Samstag den 16.3.2019 um 20 Uhr, Musik von Sven Gröger

 

 

Kulturforum

 

FABRIK

GALERIE

WEG

LINKS

 

 

GALERIE SCHAURAUM

FABRIK e.V. | Zornstr.11a | 67549 Worms

   
   

 

galerie-schauraum.de
   

 

 

Marjan

20 OKTOBER

ESC Laboratory

2003 - 2018 15 Jahre ESC STUDIO

MALTAG 3

Astrit Cobanaj Bellefroid 2018
A
        K T U E L L A K T I O N E N

allesuntereinemHut

BUJA

POPOFF politische Plastik

Asphaltbibliotheque

20.08. - 9.09.2017

INFINITUM

Katja Koppe

2.Maltag Ferino

Astrid Bellfroid

Rainer Windecker

splash about
NullRoutine 4xkunst ist Kunst
   
6 Comicsalon Worms
Gregory Robin blue
Gyuri-Expo_2016

Schanzer Schablonenkunst
Mister-Quick-Markt-Worms 1# FRAKTAL | EXPO 2015
Phasenverschiebung
RETRONAIVE Achimn Bartmann Seelen reisen gern zu zweit

 

BW2F 2014

 

Comix von Bernardo Javier Maldonado

 

update .- 2 | 19

 

 

 

 

Rückblick 2011

10

09

08

07

06

05

04

>

FAS

impressum © galerie- schauraum